Eröffnung Nieders. Forschungszentrum für Fahrzeugtechnik

Niersächsisches Forschungszentrum für Fahrzeugtechnik

Im. Februar 2015 wurde der Forschungsneubau des Niedersächsischen Forschungszentrum Fahrzeugtechnik feierlich eingeweiht. Zukünftig werden rund 150 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gemeinsam in diesem Zentrum an der Mobilität der Zukunft forschen. Ziel ist es u.a. die Forschungsregion Braunschweig als Spitzenstandort der fahrzeugtechnischen Forschung mit internationaler Sichtbarkeit zu etablieren.

 

Gewerke:

Bühne, Licht- und Tontechnik, Rigging, Videotechnik